SEO-News

Joomla und WordPressGoogle versendet Warnhinweise an Webmaster, die veraltete Joomla- oder WordPress-Versioneneinsetzen.

 

In der E-Mail, die seit den letzten Tagen an betroffene Webmaster versendet wird, weist Google auf die Gefahren hin, die sich durch die Verwendung älterer Versionen eines Content Management Systems ergeben. So steigt zum Beispiel die Gefahr, Opfer von Hacking-Attacken oder Malware-Exploits zu werden.

In der Mail gibt Google Tipps zur Vorgehensweise: Zunächst solle man das CMS auf die aktuelle Version bringen und danach die Webseite auf Spuren möglicher Hackerangriffe überprüfen. In der Folge solle man auf zukünftige Updates achten und diese installieren.Google: Warnung bei Verwendung einer alten CMS-Version (Joomla oder WordPress)

Bild: TheSEMPost

Doch nicht nur ein veraltetes CMS stellt eine Gefahrenquelle dar, sondern auch die dort installierten Erweiterungen und Plugins. Auch diese müssen regelmäßig aktualisiert werden, damit sie nicht zum Einfallstor von Agreifern werden können. Google versendet in bestimmten Fällen auch bei veralteten Plugins Warnhinweise.

Bei den Warnhinweisen kann es zu gewissen Verzögerungen kommen. Wenn man das CMS erst in den letzten Tagen aktualisiert hat, kann es sein, dass die Warnung trotzdem versendet wird. Die Warnungen können außerdem in der Google Search Console eingesehen werden.

 

Joomla!-Logo von Open Source Matters - [1]. Lizenziert unter Copyrighted free use über Wikimedia Commons

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Wenn die Google Search Console Sicherheitsprobleme meldet, ohne eine konkrete URL zu nennen, stellt sich die Frage, was man unternehmen kann. Dazu hat jetzt John Müller von Google Tipps gegeben.

Automatisch vom Content Management System erzeugte Feeds auf einer Website sind für Google kein Problem.

Wie wichtig ist das verwendete CMS für die Rankings in Google und für SEO? Diese Frage beantwortet ein neues Google Video aus der Reihe #AskGooglebot.

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px