SEO-NewsSeit der vergangenen Woche gibt es eine neue Google-Spezialsuche zu bewundern. Die Diskussion um den Zusammenhang zwischen Sichtbarkeitsindex und Traffic hat weite Kreise gezogen. AdSense stellt keine ungültigen Klicks mehr dar. Praktische Shortcuts für Google Analytics und SEO-Tipps für Facebook – dies und mehr in den SEO-Nachrichten der KW 19/2013.

SEO-NewsDie Suchergebnisse auf Google werden bald auch Inhalte von Apps darstellen. Google Analytics bietet jetzt auch Echtzeitdarstellungen von Konversionen. Zum Thema Bildersuche gab es einen interessanten Beitrag, der den Rankingfaktor „Bilderkopien“ und seine Konsequenzen thematisiert. Dazu noch 10 goldene SEO-Regeln, eine schöne Infografik zu Bildergrößen auf Facebook und ein starkes Wachstum aktiver Nutzer auf dem sozialen Netzwerk Google+, das inzwischen Twitter überflügelt hat. Dies und mehr in den SEO-Nachrichten der KW 18.

Google-NewsApps werden zukünftig prominenter auf den Google-SERPs vertreten sein. Der Suchmaschinenanbieter hat angekündigt, Inhalte bestimmter Apps an hervorgehobener Stelle auf den Ergebnisseiten zu zeigen. Damit stehen Informationen, die bisher schon auf dem Nutzerprofil in Google+ dargestellt werden konnten, noch prominenter zur Verfügung.

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

SEO-NewsDer Frühling ist endlich da, und mit ihm weht frischer Wind in der Suchmaschinenwelt. In dieser Woche gab es zwei interessante Nachrichten von Google: Zum einen wurde die Instant Preview auf den SERPs gestrichen, und zum anderen wird es die Datenbrille Google Glass wohl erst 2014 im freien Handel geben. Außerdem in den SEO-News dieser Woche: 69 Tipps für Google+, die aktuelle Ausgabe des suchradars, Ratschläge, wie man prominente Links und Erwähnungen in der Presse bekommen kann, Yahoo! Japan mit Echtzeit-Suchedaten, Tipps zur Kundengewinnung für kleine SEO-Agenturen, ein neues Bannerformat bei AdSense und neue Features beim Content-Marketing-Tool linkbird.

Rank Checker AceWer nach kostenlosen SEO-Tools sucht, hat nun eine weitere attraktive Alternative. Rank Checker Ace bietet eine komfortable und umfassende Auswertung für bis zu 10 Domains und bis zu 100 Keywords pro Domain. Neben grafischen Auswertungen und Export-Funktionen ist auch ein regelmäßiger Report per Mail möglich. Praktisch: Die flexible Auswahl zwischen vielen internationalen Suchmaschinen ermöglicht länderspezifische Auswertungen. Neben Google können auch Daten aus Bing und Yahoo! abgerufen werden.

Yahoo! JapanYahoo! Japan bietet seinen Nutzern Informationen zu den meistgesuchten Keywords an. Die Keywords stehen in unterschiedlichen Kategorien zur Verfügung und ähneln denen im jährlichen Rückblick. Die Darstellung unterscheidet sich jedoch ein wenig. Auch sind die Daten weniger umfassend. Dennoch liefern sie wertvolle Erkenntnisse für Online- und Suche-Marketer. Der Dienst steht sowohl für die mobile und die Desktop-Suche zur Verfügung.

Premium-Partner (Anzeige)
Anzeigen
sedo SEO-Vergleich SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-NachrichtenViele Neuigkeiten rund um Google bestimmen diese SEO-Woche. Da wäre zunächst das Einlenken des Suchmaschinenkonzerns im Streit mit den EU-Behörden. Die Ergebnisseiten werden zukünftig Konkurrenten mehr berücksichtigen und eigene Dienste von Google klarer kennzeichnen. Eine Niederlage kassierte Google in Japan wegen seiner Suchvorschläge. Außerden zeigt eine aktuelle Untersuchung starke Verluste im Bildersuche-Traffic durch die jüngsten Google-Änderungen. Tipps zu Keywords und zum richtigen Contentaufbau sowie die Top-Begriffe aus den Social Media in Deutschland runden die SEO-Nachrichten der Woche ab.

comScoreMehr als 20 Milliarden Suchanfragen gab es in den USA im März dieses Jahres – ein Rekord. Dabei sind Smartphones und Tablets noch nicht einmal eingerechnet. Zum ersten Mal überhaupt wurde die Zahl von 20 Milliarden Anfragen im Desktop-Bereich in einem Monat übertroffen. Und auch in den Marktanteilen der Suchmaschinenbetreiber gab es Bewegung.

SEO-NewsDer Frühling naht und mit ihm auch frischer Wind in der Suchmaschinenwelt. In dieser Woche gab es viele hilfreiche Tipps, etwa zum richtigen Umgang mit dem Canonical-Tag oder zur Auswahl der richtigen SEO-Agentur. Bei Google tut sich was: Vieles deutet darauf hin, dass das nächste Update in Kürze ansteht. Ein neues Patent ermöglicht es Google, nachrichtenbasierte Suchvorschläge zu machen. Ein Experiment zeigt, dass Offline-Faktoren ein Rankingfaktor bei lokalen Suchergebnissen sein können. Dies und mehr in den SEO-News der KW 15/2013.

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px