SEO-NewsDiese Woche brachte sehr gemischte SEO-News mit sich. Auftrieb für alle SEOs liefert eine Studie, nach der Besucher, die über organische Suchergebnisse gewonnen werden, die wertvollsten sind. Auf der anderen Seite beschränkt Google die Möglichkeiten zur Keyword-Recherche. Ein neues Google-Update ist gerade im Gange – nur weiß man noch nicht so genau, worum es sich dabei handelt. Eine gemischte Bilanz gab es für Yahoos neue Chefin Marissa Mayer. Dies und mehr in den SEO-News der KW 26.

Keine Synonyme mehr bei der Keyword-RechercheKeyword-Recherche bei Google wird zukünftig weniger komfortabel sein. Der Grund: Der Suchmaschinenanbieter begrenzt durch zwei aktuelle Änderungen die Möglichkeit zur Suche nach Synonymen. Zum einen wird es das Keyword-Tool aus AdWords in seiner gewohnten Form nicht mehr geben, und zum anderen wurde ein praktischer Suche-Operator abgeschaltet.

DuckDuckGoDie Diskussion um die Erfassung von Internetdaten durch die USA zeigt Spuren im Suchmaschinenmarkt: Die bisher unbekannte Suchmaschine DuckDuckGo eilt von Rekord zu Rekord. Der Vorteil von DuckDuckGo: anonymes Surfen. Mit 3 Millionen Suchanfragen an einem Tag wurde ein neuer Meilenstein erreicht - nur acht Tage nach dem letzten gemeldeten Rekord.

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

SEO-NewsViel Neues bei Google in dieser Woche. Die wohl spektakulärste Nachricht bezieht sich auf den Kauf des Online-Kartendienstes Waze, mit dem Google nicht nur neue Technologie, sondern vor allem neue Kunden gewinnt. Passend dazu wurde auch der Kartendienst Google Maps neu gestaltet. Außerdem testet Google gerade eine neue Ergebnisart bei lokalen Suchanfragen. Bing wiederum hat sich mit der Integration in Apples Assistenten Siri ein weiteres wichtiges Standbein im Suchemarkt geschaffen. Und schließlich lässt ein Interview mit einem typischen SEO-Kunden wertvolle Einblicke für SEO-Agenturen zu.

comScoreDie neuesten comScore-Zahlen zu den US-Marktanteilen der Suchmaschinen in den USA liegen vor. Die Gewinner dieses Monats sind die großen Anbieter. Verluste gab es dagegen beim Verfolgerfeld. Weiterhin zeigt sich der US-Suchmaschinenmarkt wesentlich ausgeglichener als beispielsweise der Markt in Europa.

Premium-Partner (Anzeige)
Anzeigen
sedo SEO-Vergleich SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-NewsJetzt hat eine aktuelle Studie gezeigt, wie die Anzeige von Autoren-Informationen in den Suche-Snippets die Klickrate beeinflusst. Außerdem in den SEO-News der KW 23: 30 Minuten täglich sollen für einen effektiven Umgang mit sozialen Medien genügen. Dazu gibt es noch eine Übersicht von 200 Google Rankingfaktoren, Matt Cutts‘neueste Anmerkungen zu SEO-Missverständnissen und eine Studie zum Verhältnis von Fanzahl und Reichweite in Facebook.

Brand SERPDer Konkurrenzkampf um die Plätze an der Sonne wird härter. Die Wahrnehmung und die Aufmerksamkeit der Kunden bekommt nicht mehr automatisch der, der in den organischen Suchergebnissen vorne liegt. Es gilt weitere Positionen zu besetzen. Gerade dann, wenn man eine Marke aufbauen möchte, gibt es einiges beachten. Als Belohung winkt eine komplette erste Google-SERP.

SEO-NewsDiese Woche war geprägt von den Nachwirkungen von Penguin 2.0. Erste Verlierer stehen fest. Darüber hinaus gab es auch eine veränderte Darstellung lokaler Suchtreffer auf den SERPs. Im Kartellverfahren gegen Google zieht die EU-Kommission die Stellschrauben an und fordert Nachbesserungen des Angebots. Dazu noch ein Interview mit Marcus Tober von Searchmetrics zum Thema Authorship.

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px